Cube Einstellungen (3)

Wenn der Cube erfolgreich verkabelt worden ist, so wie in dieser Anleitung gezeigt, folgt nun das verbinden mit dem PC.

Um den Cube nun mit Ihrem Windows zu verbinden klicken Sie bitte auf die Netzwerkumgebung und klicken auf das WIFI des CryptoCube´s.

Hier können Sie nun das von Werk eingestellte Passwort „CryptoCube“ verwenden.

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Die Verbindung wird nun aufgebaut.

Nun besuchen Sie bitte mit dem Browser die URL: http://cube.lan

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Die CryptoCube Oberfläche öffnet sich. Hier können Sie nun weitere Einstellungen vornehmen.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erklärung des Webinterface

Wenn der Cube wie in unserem Tutorial (Wie schließe ich meinen CryptoCube richtig an?) richtig angeschlossen wurde, geht es nun mit der Einstellung weiter.
Hierzu besuchen Sie bitte die URL „http://cube.lan„. Es öffnet sich das Webinterface des Cubes.

Erklärung des Webinterface

Erklärung des Webinterface

Hier können den Cube nun nach Ihren Wünschen einstellen und konfigurieren.

Die Modis

Fangen wir einmal oben an. Hier finden Sie die drei verschiedenen Modis des Cubes.

In diesem Beispiel ist der Cable to WIFI Modus aktiviert.

In diesem Beispiel ist der Cable to WIFI Modus aktiviert.

  1. Cable to WIFI
    • Im Cable to WIFI Modus wird der Cube per Netzwerkkabel an einen Router angeschlossen. Z.B. an eine FritzBox oder EasyBox. Sie können sich in diesem Modus per WLAN in dem Cube anmelden und sicher surfen.
  2. WIFI to Cable
    • Im WIFI to Cable Modus wird der Cube mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel an z.B. Ihren Laptop angeschlossen und empfängt das Internet über WLAN.
  3. WIFI to WIFI
    • Im WIFI to WIFI Modus empfängt der Cube das Internet über WLAN und gibt es auch über WLAN an Ihre Endgeräte weiter.

 

Settings

CryptoCube - Settings

CryptoCube – Settings

Unter Settings können Sie verschiedene Einstellungen festlegen.

  1. Configure Cable IP
    • Hier können Sie dem Cube eine feste IP Adresse in Ihrem Netz zuweisen.
  2. Cange Cube SSID
    • Hier legen Sie den Namen (SSID) des Cubes fest. Bei Auslieferung ist dieser auf CryptoCube voreingestellt.
  3. Change Cube password
    • Hier stellen Sie das Passwort des Cubes ein. Bei Auslieferung ist das Passwort auf CryptoCube voreingestellt.
  4. Add Internet WIFI
    • Hier wird in den Modis WIFI to Cable und WIFI to WIFI der Cube mit einem WLAN fähigen Hotspot verbunden. (Z.B. einer FritzBox)
  5. Delete Internet WIFI
    • Hier können Sie vorher eingetragene WLAN Zugangspunkte aus dem Cube entfernen.

 

Status

CryptoCube - Status

CryptoCube – Status

Im Status sehen Sie verschiedene Verbindungsparameter des Cubes.

  1. Mode
    • Hier wird der aktuelle Modus angezeigt.
  2. VPN
    • Hier sehen Sie ob der Cube zu einem unserer VPN Server verbunden ist.
  3. VPN Server
    • Hier wird Ihnen angezeigt zu welchem unserer VPN Server Sie grade verbunden sind.
  4. Cable IP
    • Wenn Sie sich im Modus Cable to WIFI befinden, wird hier die IP Adresse Ihres Cubes in Ihrem Heimnetzwerk angezeigt.
  5. Internet SSID
    • Internet SSID zeigt Ihnen im WIFI to CABLE und WIFI to WIFI Modus an, zu welchem Hotspot Sie derzeit verbunden sind. (Z.B. Name der FritzBox)
  6. Cube SSID
    • Hier wird die aktuelle bzw. von Ihnen gewählte SSID angezeigt.
  7. Internet
    • Hier sehen SIe den Verbindungsstatus Ihres Hotspots z.B. Ihrer FritzBox.
  8. WIFI IP
    • WIFI IP zeigt Ihnen die aktuelle WIFI IP des Cubes an.
  9. Public IP
    • Public IP zeigt Ihnen nach erfolgreicher Verbindung zu einem unserer VPN Server, Ihre aktuelle IP Adresse mit der Sie im Internet surfen an.
  10. Cube MAC
    • Cube MAC ist die individuelle und einmalige Erkennungsnummer des Cubes. Diese kann verwendet werden um den Cube in einem nach MAC Adressen gesicherten Netz freizuschalten.

 

Available VPN Exit´s

CryptoCube - Available VPN Exit´s

CryptoCube – Available VPN Exit´s

Unter Available VPN Exit´s können Sie den von Ihnen bevorzugten VPN Server auswählen zu dem sich Ihr Cube anschließend verbindet.
Wir empfehlen übrigens die Verwendung des Isle of Man Server da wir in diesem Land nicht zur Aufzeichnung von Logfiles gezwungen sind.

Nach anklicken eines neuen Servers schließt der Cube die Verbindung zum alten Server und verbindet anschließend zum neuen Server. Dies dauert einen kleinen Moment.

Wenn der Button des gewählten Servers dann in grün erscheint sind Sie erfolgreich zum neuen Server verbunden.

Zur Auswahl stehen derzeit Server in den Ländern:

  • Deutschland
  • Niederlande
  • Isle of Man
  • Spanien
  • Frankreich

Alle unsere Server werden komplett von uns aufgestellt und niemand außer uns hat Zugriff auf diese Server.

 

Shutdown your CryptoCube

Shutdown your CryptoCube

Shutdown your CryptoCube

Mit Shutdown sollten Sie Ihren Cube immer dann abschalten wenn Sie ihn nicht mehr verwenden möchten.

Wir empfehlen den Cube IMMER über diese Funktion zu beenden! Ziehen Sie NIEMALS die Stromzufuhr aus dem Cube, bevor dieser ordnungsgemäß heruntergefahren wurde

 

Reboot your CryptoCube

CryptoCube Reboot

CryptoCube Reboot

Mit dem Button Reboot können Sie den Cube auf einfache Weise neu starten.

 

Hier geht´s weiter zu Wie konfiguriere ich meinen Cube?

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Grundeinstellungen

Die folgenden Schritte sollten Sie nach dem Kauf eines CryptoCubes als erstes erledigen.

1. Change Cube password

In der Rubrik Settings stellen Sie bitte als erstes das Werkseingestelle Cube Passwort von „CryptoCube“ auf ein Passwort Ihrer Wahl um.
Dazu klicken Sie auf den Button „Change Cube password“.

Das Passwort darf nur die folgenden Zeichen haben: a-z, A-Z, 0-9, #, !, $, %, @ und Leertaste

Dieses Passwort müssen Sie sich gut merken da Sie es zur Anmeldung in Ihrem Cube brauchen.

 

2. Change Cube SSID

Als nächstes sollten Sie den Namen (SSID) ihres Cubes in einen Namen Ihrer Wahl abändern. Werks-eingestellt ist hier CryptoCube.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hardware Installation (1)

Zuerst einmal möchten wir uns für Ihr Vertrauen und den Kauf eines CryptoCubes bedanken.

Auf dieser Seite finden Sie eine Kurzanleitung, die Ihnen zeigt wie Sie Ihren CryptoCube in Betrieb nehmen.

Im Lieferumfang enthalten

Der CryptoCube

Der CryptoCube

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

USB Stromkabel

USB Stromkabel

USB Dongle

USB Dongle

USB Ladegerät

USB Ladegerät

 

  1. Nehmen Sie den Cube aus der Verpackung.
  2. Schließen Sie den Cube mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel an Ihren Router (Fritzbox oder Easybox) an.
  3. Verbinden Sie nun das mitgelieferte USB Kabel mit dem dafür vorgesehenen Netzteil an eine Steckdose an.

Ihr Cube ist nun einsatzbereit.

Weiter geht´s mit der Erklärung des Webinterfaces weiter..

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Quickstart (4)

Wenn der Cube erfolgreich verkabelt worden ist, so wie in dieser Anleitung gezeigt, folgt nun das verbinden mit dem PC.

Um den Cube nun mit Ihrem Windows zu verbinden klicken Sie bitte auf die Netzwerkumgebung und klicken auf das WIFI des CryptoCube´s.

Hier können Sie nun das von Werk eingestellte Passwort „CryptoCube“ verwenden.

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Die Verbindung wird nun aufgebaut.

Nun besuchen Sie bitte mit dem Browser die URL: http://cube.lan

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Wie verbinde ich meinen Cube mit meinem Windows PC oder Laptop?

Die CryptoCube Oberfläche öffnet sich. Hier können Sie nun weitere Einstellungen vornehmen.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erklärung des Webinterface

Wenn der Cube wie in unserem Tutorial (Wie schließe ich meinen CryptoCube richtig an?) richtig angeschlossen wurde, geht es nun mit der Einstellung weiter.
Hierzu besuchen Sie bitte die URL „http://cube.lan„. Es öffnet sich das Webinterface des Cubes.

Erklärung des Webinterface

Erklärung des Webinterface

Hier können den Cube nun nach Ihren Wünschen einstellen und konfigurieren.

Die Modis

Fangen wir einmal oben an. Hier finden Sie die drei verschiedenen Modis des Cubes.

In diesem Beispiel ist der Cable to WIFI Modus aktiviert.

In diesem Beispiel ist der Cable to WIFI Modus aktiviert.

  1. Cable to WIFI
    • Im Cable to WIFI Modus wird der Cube per Netzwerkkabel an einen Router angeschlossen. Z.B. an eine FritzBox oder EasyBox. Sie können sich in diesem Modus per WLAN in dem Cube anmelden und sicher surfen.
  2. WIFI to Cable
    • Im WIFI to Cable Modus wird der Cube mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel an z.B. Ihren Laptop angeschlossen und empfängt das Internet über WLAN.
  3. WIFI to WIFI
    • Im WIFI to WIFI Modus empfängt der Cube das Internet über WLAN und gibt es auch über WLAN an Ihre Endgeräte weiter.

 

Settings

CryptoCube - Settings

CryptoCube – Settings

Unter Settings können Sie verschiedene Einstellungen festlegen.

  1. Configure Cable IP
    • Hier können Sie dem Cube eine feste IP Adresse in Ihrem Netz zuweisen.
  2. Cange Cube SSID
    • Hier legen Sie den Namen (SSID) des Cubes fest. Bei Auslieferung ist dieser auf CryptoCube voreingestellt.
  3. Change Cube password
    • Hier stellen Sie das Passwort des Cubes ein. Bei Auslieferung ist das Passwort auf CryptoCube voreingestellt.
  4. Add Internet WIFI
    • Hier wird in den Modis WIFI to Cable und WIFI to WIFI der Cube mit einem WLAN fähigen Hotspot verbunden. (Z.B. einer FritzBox)
  5. Delete Internet WIFI
    • Hier können Sie vorher eingetragene WLAN Zugangspunkte aus dem Cube entfernen.

 

Status

CryptoCube - Status

CryptoCube – Status

Im Status sehen Sie verschiedene Verbindungsparameter des Cubes.

  1. Mode
    • Hier wird der aktuelle Modus angezeigt.
  2. VPN
    • Hier sehen Sie ob der Cube zu einem unserer VPN Server verbunden ist.
  3. VPN Server
    • Hier wird Ihnen angezeigt zu welchem unserer VPN Server Sie grade verbunden sind.
  4. Cable IP
    • Wenn Sie sich im Modus Cable to WIFI befinden, wird hier die IP Adresse Ihres Cubes in Ihrem Heimnetzwerk angezeigt.
  5. Internet SSID
    • Internet SSID zeigt Ihnen im WIFI to CABLE und WIFI to WIFI Modus an, zu welchem Hotspot Sie derzeit verbunden sind. (Z.B. Name der FritzBox)
  6. Cube SSID
    • Hier wird die aktuelle bzw. von Ihnen gewählte SSID angezeigt.
  7. Internet
    • Hier sehen SIe den Verbindungsstatus Ihres Hotspots z.B. Ihrer FritzBox.
  8. WIFI IP
    • WIFI IP zeigt Ihnen die aktuelle WIFI IP des Cubes an.
  9. Public IP
    • Public IP zeigt Ihnen nach erfolgreicher Verbindung zu einem unserer VPN Server, Ihre aktuelle IP Adresse mit der Sie im Internet surfen an.
  10. Cube MAC
    • Cube MAC ist die individuelle und einmalige Erkennungsnummer des Cubes. Diese kann verwendet werden um den Cube in einem nach MAC Adressen gesicherten Netz freizuschalten.

 

Available VPN Exit´s

CryptoCube - Available VPN Exit´s

CryptoCube – Available VPN Exit´s

Unter Available VPN Exit´s können Sie den von Ihnen bevorzugten VPN Server auswählen zu dem sich Ihr Cube anschließend verbindet.
Wir empfehlen übrigens die Verwendung des Isle of Man Server da wir in diesem Land nicht zur Aufzeichnung von Logfiles gezwungen sind.

Nach anklicken eines neuen Servers schließt der Cube die Verbindung zum alten Server und verbindet anschließend zum neuen Server. Dies dauert einen kleinen Moment.

Wenn der Button des gewählten Servers dann in grün erscheint sind Sie erfolgreich zum neuen Server verbunden.

Zur Auswahl stehen derzeit Server in den Ländern:

  • Deutschland
  • Niederlande
  • Isle of Man
  • Spanien
  • Frankreich

Alle unsere Server werden komplett von uns aufgestellt und niemand außer uns hat Zugriff auf diese Server.

 

Shutdown your CryptoCube

Shutdown your CryptoCube

Shutdown your CryptoCube

Mit Shutdown sollten Sie Ihren Cube immer dann abschalten wenn Sie ihn nicht mehr verwenden möchten.

Wir empfehlen den Cube IMMER über diese Funktion zu beenden! Ziehen Sie NIEMALS die Stromzufuhr aus dem Cube, bevor dieser ordnungsgemäß heruntergefahren wurde

 

Reboot your CryptoCube

CryptoCube Reboot

CryptoCube Reboot

Mit dem Button Reboot können Sie den Cube auf einfache Weise neu starten.

 

Hier geht´s weiter zu Wie konfiguriere ich meinen Cube?

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Grundeinstellungen

Die folgenden Schritte sollten Sie nach dem Kauf eines CryptoCubes als erstes erledigen.

1. Change Cube password

In der Rubrik Settings stellen Sie bitte als erstes das Werkseingestelle Cube Passwort von „CryptoCube“ auf ein Passwort Ihrer Wahl um.
Dazu klicken Sie auf den Button „Change Cube password“.

Das Passwort darf nur die folgenden Zeichen haben: a-z, A-Z, 0-9, #, !, $, %, @ und Leertaste

Dieses Passwort müssen Sie sich gut merken da Sie es zur Anmeldung in Ihrem Cube brauchen.

 

2. Change Cube SSID

Als nächstes sollten Sie den Namen (SSID) ihres Cubes in einen Namen Ihrer Wahl abändern. Werks-eingestellt ist hier CryptoCube.

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zuerst einmal möchten wir uns für Ihr Vertrauen und den Kauf eines CryptoCubes bedanken.

Auf dieser Seite finden Sie eine Kurzanleitung, die Ihnen zeigt wie Sie Ihren CryptoCube in Betrieb nehmen.

Im Lieferumfang enthalten

Der CryptoCube

Der CryptoCube

Netzwerkkabel

Netzwerkkabel

USB Stromkabel

USB Stromkabel

USB Dongle

USB Dongle

USB Ladegerät

USB Ladegerät

 

  1. Nehmen Sie den Cube aus der Verpackung.
  2. Schließen Sie den Cube mit dem mitgelieferten Netzwerkkabel an Ihren Router (Fritzbox oder Easybox) an.
  3. Verbinden Sie nun das mitgelieferte USB Kabel mit dem dafür vorgesehenen Netzteil an eine Steckdose an.

Ihr Cube ist nun einsatzbereit.

Weiter geht´s mit der Erklärung des Webinterfaces weiter..

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Load More